Thérèse von Lisieux – die Heilige, die in kein Schema passt

Sa 12.05.2018

Vertiefungstag

Leitung: Dr. Elisabeth Maier, Wien, Vizepräsidentin der ESGÖ

Die Liebe zur großen kleinen Thérèse erfasst einfache Gläubige ebenso wie Intellektuelle, Künstler und Schriftsteller – und das ganz zu Recht. Ihr „Kleiner Weg“ ist ein praktikabler Weg des Lebens nach dem Evangelium, ebenso nüchtern wie konsequent. Der heutige Tag möchte sich auf die Spuren des Lebens und der Botschaft Thérèses begeben.

Zeit
09:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Veranstalter
Edith Stein Gesellschaft Österreich, Karmeliten in Wien
Ort
KarmelZentrum
1190 Wien, Silbergasse 35
Preisinformation
Teilnahmegebühr € 10,–, ESGÖ Mitglieder € 7,–
Anmeldeinformation

Anmeldung per Tel.: 0699/16770217
oder per Mail: info@edith-stein-gesellschaft.at